Kostenloser Versand in Luxembourg und Deutschland ab 20 EUR!

Schlüsselteile der Schutzausrüstung


Protektoren Must-Have Liste

Vor einigen Wochen haben wir über die Gründe für das Tragen von Schutzausrüstung geschrieben. Hoffentlich hast du es sehr ernst genommen, beschlossen, deine Ausdauer zu steigern und die Schmerzen des Trainings zu lindern, und suchst jetzt nach dem BMX-Schutz oder Scooter-Schutz. Cool. Aber es scheint, dass die Regale mit seltsamen Geräten voll sind, also was genau sollten Sie wählen?

Wir haben uns entschlossen, eine Reihe von Artikeln zu schreiben, um Ihnen bei dieser Frage zu helfen. Beginnen wir mit den Grundlagen: Was sind die Schlüsselelemente der Schutzausrüstung? Sehen Sie unten ein Bild, um es zu veranschaulichen:

Ride More Protection_protection gear checklist

Während die oben gezeigte Liste der Artikel sowohl für BMX als auch für Roller gilt, ist es erwähnenswert, dass eine tatsächliche Schutzausrüstung in beiden Sportarten nicht gleich ist. Auch bei der Auswahl der richtigen BMX-Ausrüstung müssen Sie berücksichtigen, ob sie für BMX-Rennfahrer oder BMX-Dirt-Fahrer gedacht ist.

Natürlich gibt es auch Ausrüstungsteile, die zwischen Roller und BMX austauschbar sind, insbesondere auf dem Anfängerniveau. Zum Beispiel funktioniert der BMX-Freestyle-Helm sehr gut für Rollerfahrer. Ebenso bieten BMX-Handschuhe bei BMX-Freestyle-Fahrern, Rollerfahrern sowie Downhill-MTB- und sogar Gelegenheitsradfahrern gleichermaßen guten Halt.

Schwieriger wird es, wenn es um Knie- und Ellbogenschutz geht – wo Rollerfahrer anfälliger für verschiedene Arten von Verletzungen sind als BMX-Fahrer.

Bleiben Sie dran für die kommenden Beiträge, in denen wir tiefer auf die Unterschiede zwischen BMXProtektoren und Roller Protektoren eingehen werden.